Ideen mit Persönlichkeit

Weiter lesen.Weiter lesen.

arsunikum

Was bedeutet arsunikum?

arsunikum steht für die Kunst der Einzigartigkeit, für Ideen und Konzepte mit Persönlichkeit. Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Austauschbarkeit von Produkten und Dienstleistungen gewinnt eine Alleinstellung am Markt zu erreichen immer mehr an Bedeutung. Denn erst die Individualität eines Unikats macht ein Objekt zu etwas Einzigartigem. Beispielsweise trägt jeder AMG Motor eine Plakette mit der Unterschrift des Mechanikers der ihn zusammengebaut hat, wodurch der Motor gewissermaßen zu einem Einzelstück wird. Hinter erfolgreichen Marken wie Tesla, Microsoft, Facebook, Apple und Google stehen Personen, die eine Vision hatten und der Marke ihre Persönlichkeit verliehen haben.

Marketing

Auf arsunikum finden Sie kompetente Beratung und Best Practices für die Konzeption von effizienten Marketingkampagnen. Erfahren Sie beispielsweise, wie Sie Ihrer Zielgruppe, mit der Definition von Buyer Personas, ein Gesicht geben und die Handlungsmotive Ihrer potenziellen Kunden gezielt ansprechen.

Das AIDA-Modell (oben im Bild) steht für ein zielorientiertes Konzept der Dialogführung im Marketing. In dem Stufenmodell wird durch gezielte werbliche Kommunikation eine Art Spannungsbogen aufgebaut, ähnlich der Dramaturgie in einem Drehbuch, den der Interessent durchläuft, bis er am Ende kauft und zum Kunden wird. Moderne Verkaufspsychologie Modelle stellen zwar mittlerweile einen weitaus differenzierteren Kommunikationsansatz dar. Dieser wird im Bereich Neuromarketing näher beleuchtet. Dennoch wird das bisher am meisten bewährte Werbewirkungsprinzip weiterhin in Werbestrategien, werblichen Aktivitäten und Verkaufsgesprächen angewandt.

Pionier im Online-Marketing

Meine Erfahrungen als Pionier im Online-Marketing gehen zurück auf das Jahr 1998, als ich die Website arsunikum, zur Präsentation meiner Ideen für Design und Beleuchtung, konzipierte. Stationen meiner beruflichen Laufbahn haben den Marketingbereich von arsunikum geprägt. Mit der Website konnte ich mir den Einstieg in das Online-Marketing sichern. In meiner ersten Position im Jahr 2000, als Webdesigner bei einer Multimedia-Werbeagentur, war ich verantwortlich für die Planung und Gestaltung von Internetportalen und Unternehmenswebsites. In den folgenden Jahren konnte ich die Erfahrungen in der Webentwicklung auf Unternehmens- und Agenturseite nutzen. Seit 2012 arbeite ich als Online-Marketing Manager mit Schwerpunkt Conversion- und Leadmanagement.

Zeitloses Design

Im Bereich Design werden Design-Unikate für jeden Wohnbereich und Wohnstil präsentiert.